Jugendkonferenz in Bremerhaven

 

Die Jugendkonferenz Bremerhaven ist eine von Jugendlichen für Jugendliche organisierte Konferenz. Ziel ist es, dass Jugendliche sich inhaltlich mit der Politik in Bremerhaven auseinandersetzten und sich mit Vorschlägen und Kritikpunkten selbst einbringen.

Die Teilnehmenden sollten dabei ihre eigenen Vorstellungen, Wünsche und Probleme präsentieren und sich dann mit anderen darüber austauschen und diskutieren. Im Anschluss daran sollten konkrete Forderungen formuliert und Akteur*innen der Politik und Jugendarbeit darauf Aufmerksam gemacht werden.

 

 

 

Am 30. September 2017 trafen sich nun 30 Jugendliche aus den unterschiedlichsten Gruppen im Haus der Jugend zur ersten Jugendkonferenz. Gemeinsam tauschten sie sich über viele unterschiedliche Themen aus, die die Jugendlichen bewegen, z.B. über den öffentlichen Nahverkehr, Gewalt, Mobbing und Diskriminierung, über zu wenige Freizeitmöglichkeiten und soziale Berufe, auch eine Beratung für Jugendliche in Übergangszeiten (zwischen Schule, Ausbildung und Beruf), z.B. zur Wohnungssuche wurde angesprochen ... außerdem wollen die Jugendlichen mehr über ihre Rechte erfahren.

 

- Nur um ein paar Themen zu nennen –

 

 

Alle waren sich einig, dass sie sich in Bremerhaven einbringen wollen und werden bei der Auswertung der JuKo dabei sein.
Weiter geht es am 24.10. um 18:00 Uhr im Haus der Jugend. Hierzu sind alle herzlich eingeladen, auch die, die vielleicht an der JuKo nicht teilnehmen konnten.

 

Getragen und organisiert wurde die JuKo von:

Stadtjugendring, dem Magistrat der Stadt Bremerhaven, der Koordinierungsstelle "Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft", den Falken, dem Jugendwerk der AWO, dem Lehe-Treff und dem Freizeittreff Eckernfeld

 

Stadtjugendring Bremerhaven e.V.
Rheinstraße 109
27570 Bremerhaven

info@sjr-bremerhaven.de
Tel.: 0471-3088540

Mobil: 01577 3572770

 

Öffnungszeiten

Mo 09:00 - 12:30

Di

09:00 - 12:30

Mi

09:00 - 12:30

Do

09:00 - 12:30

Fr

09:00 - 12:00

Oder nach Absprache

Facebook